Veränderung braucht Gestaltung. Gestaltung braucht Inspiration.

Wie Sie mit der passenden Digital-Strategie Ihr Unternehmen sicher in die Zukunft führen.

Die Anforderungen an Aufsichts- und Kontrollgremien sowie Unternehmensleitungen steigen und sind im ständigen Wandel – sie sind Sparringspartner, Ratgeber und Zukunftsgestalter. 

Die digitale Transformation, Industrie 4.0 und New Work sind längst Gegenwart, sie verändern die unternehmerischen Rahmenbedingungen. 

Wie ist Ihre Strategie für die ZukunftMit welcher beflügelnden Vision führen Sie Ihr Unternehmen? Wer verändern will, beginnt am besten bei sich selbst und begeistert dann andere. Doch wo finden Sie Ihre Inspiration? Am besten im Austausch mit anderen erfolgreichen Persönlichkeiten aus verschiedenen Branchen und Disziplinen.

Beim BoardFlight bringen wir Sie mit den passenden Persönlichkeiten zusammen – für Ihren zukünftigen Erfolg. BoardFlight, das exzellente BoardPerfomance-Meeting, findet am 23./24. April 2020 statt – im exklusiven Business Harbour am Genfer See

Liebe Zukunftsgestalterinnen und -gestalter,

Sie haben in Ihrem Leben vieles geleistet. Eigentlich könnten Sie mit sich und der Welt zufrieden sein. Sind Sie auch. Doch Sie haben beschlossen, dass das noch nicht alles gewesen sein kann.

Sie möchten nochmal was Neues wagen, etwas bewegen, am liebsten dort, wo Zukunftsgestalter dringend gebraucht werden – zum Beispiel in einem Beirat oder in einem Aufsichtsrat.

Sie möchten Ihr Wissen weitergeben. Gleichzeitig möchten Sie inspiriert werden. Um Sie herum sind verlässliche Gleichgesinnte eine Rarität – dynamische Entscheiderinnen und Entscheider, mit denen Sie vertrauensvoll, differenziert und auf Augenhöhe sprechen können und vor allem Menschen, die Sie inspirieren. 

Wo finden Sie neue Perspektiven, einen beflügelnden Blick auf die Dinge? Wer hilft Ihnen dabei, Ihre innovativen Ideen weiterzuentwickeln und aus ihnen Projekte erfolgreich zu formen? Mit wem tauschen Sie sich aus, um das Big Picture’ im Blick zu behalten? Woher bekommen Sie substanzielles, ehrliches Feedback, das Sie fördert und weiterbringt? Wer gibt Ihnen das informelle Wissen an die Hand, mit dem Sie sich strategisch optimal und progressiv aufstellen?

Bei dem von uns entwickelten BoardFlight bringen wir Sie gezielt mit inspirierenden Playern zusammen. In vertraulicher Atmosphäre und auf höchster Managementebene diskutieren Sie Zukunftsthemen und tauschen auf hohem Niveau wertvolle Informationen aus – informelles Wissen, das Sie in Management-Seminaren oder klassischen Schulungen so nie erfahren würden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte gerne an mich persönlich.

Herzlichst

Ihre Clarissa-Diana v. Senarclens de Grancy, Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin, WOMEN'S BOARDWAY GmbH

IT'S BOARDING TIME: Clarissa-Diana de Grancy, Founder/Managing Partner WOMEN'S BOARDWAY & Dr. Josef FRITZ, Managing Partner BOARD SEARCH, Wien

BoardFlight@Genf 

Entdecken Sie Ihr Digital-Potenzial und führen Sie Ihr Unternehmen sicher in die digitale Zukunft.

Donnerstag, 23. April 2020, 14-22.30 Uhr, und Freitag, 24. April, 9-16 Uhr

Werden Sie zum Zukunftsgestalter. Digitale Geschäftsmodelle und das Hinterfragen technologischer Innovationen sind wesentlich für die Ausrichtung auf den Megatrend Digitalisierung. Längst ist bekannt, dass nicht nur die technische Umsetzung, sondern die gelebte Unternehmenskultur, die entscheidenden Erfolgsfaktoren für eine aussichtsreiche digitale Unternehmenstransformation liefern.

Entwickeln Sie Ihre eigene individuelle Agile Leadership-Strategie und bereiten Sie sich optimal auf die Führungsherausforderungen der digitalen Transformation vor. Bekommen Sie inspirierende Insights von relevanten Akteuren aus der Board Community – informell, exklusiv und auf Augenhöhe.

 

BoardFlight@Genf startet in
  • 123

    DAYS
  • 1

    HOURS
  • 2

    MINUTES
  • 3

    SECONDS
BoardFlight@Genf bringt Ihnen...
'Aha-Erlebnisse' durch informelles Wissen und solides Strategiewissen zum Thema Digitale Transformation – die optimale Vorbereitung für Ihre digitale Roadmap
Vertiefung des "Selbstwissens" in One-to-One-Gesprächen mit den anwesenden Executives und Coaches – sich selbst besser zu kennen, birgt den Vorteil, Ihr Gegenüber genauer einschätzen zu können.
Objektives, ungeschminktes Feedback von Experten und Peers, mittels temporeicher Action Learning-Sequenzen – für den unverstellten Blick auf sich selbst, frei von der Sorge, sich unbeliebt zu machen
“Blinde Flecken” der Selbstwahrnehmung erkennen mit dem Blind-Spot-Detektor – denn wer um eigene Unzulänglichkeiten weiss, strahlt Empathie aus.

Für wen ist der BoardFlight@Genf geeignet?

1.
Sie suchen Inspiration und möchten Zukunft aktiv mitgestalten – zeitgemäß, nachhaltig und digital, am besten in einem Beirat oder einem Aufsichtsrat

Sie sitzen fest im Sattel und können es sich gerade deshalb leisten, über neue Herausforderungen in Ruhe nachzudenken. Viel haben Sie schon über die digitale Transformation gelesen, trotzdem werden Sie das Gefühl nicht los, dass entscheidende Insights Sie noch weiterbringen könnten. Auch, wenn Sie viel erreicht haben, finden Sie es trotzdem wichtig, über den berühmten Tellerrand zu schauen und nicht stehenzubleiben. Was Sie sich wünschen: Ein vertrauensvolles Umfeld, um sich mit inspirierenden und verlässlichen Mitmenschen auszutauschen.

2.
Sie sind bereit für Veränderung und wünschen sich dynamische Player, mit denen Sie den Wandel gemeinsam voranbringen
Sie möchten etwas völlig Neues starten, haben jedoch nur mehr eine vage Vorstellung davon, wie dies umzusetzen sei. Irgendwie haben Sie das diffuse Empfinden, auf der Stelle zu treten. Gerne möchten Sie endlich einmal Ihre beruflichen und persönlichen Fragen und Themen mit jemandem besprechen, der nicht in Ihrem unmittelbaren Umfeld tätig ist, wissen aber nicht, wem Sie wirklich vertrauen können.
3.

Sie möchten Ihre Karriere beflügeln und mit Ihrem Können sichtbar(er) werden
Weiterbildung ist wichtiger denn je. Doch Sie wissen: Ein Zertifikat bringt noch längst kein Mandat, die klassische Schulung oft nicht die gewünschte Inspiration und vor allem oft auch nicht: nachhaltige Veränderung. Deshalb wünschen Sie sich einen substanziellen Austausch mit Gleichgesinnten, dessen persönlicher Gewinn in einem von gegenseitigem Vertrauen geprägten Umgang seinen Ausdruck findet, der über die erste Begegnung weit hinausweist. 

4.

Sie möchten Ihr Erfahrungswissen weitergeben und sich mit Gleichgesinnten austauschen – auf Augenhöhe
Sie sind dort, wo die Luft dünner wird. Alle Blicke richten sich auf Sie. Sie suchen nach einer exklusiven Weiterbildung für Führungskräfte, ohne den Charakter technokratischer Seminare, stattdessen Raum für frische Ideen und ein inspirierender Austausch mit Persönlichkeiten, die Ihnen ebenbürtig sind.

Profitieren Sie von einem exzellenten Know-how-Transfer, ermöglicht durch ein ambivalenzfreies Klima, abseits gewachsener Beziehungskonstellationen, Störfaktoren bzw. Konkurrenzgedanken.
Vertrauensvoller Austausch auf Augenhöhe (Teilnehmerkreis auf 8 Personen limitiert), Vernetzung auf höchstem Niveau mit relevanten Playern aus der Wirtschaft, exklusives Dinner, inkl. Dinner-Speech (BOARDSTORIES backstage).
Im exklusiven Business Harbour direkt an der "Genfer Croisette" mit Blick auf den See und die Bergkette. Ihre Investition: 2.400 CHF zzgl. MwSt. (steuerlich absetzbar), inkl. Dinner im Ritz-Carlton, Quai du Mont Blanc 11, 1201 Genf (CH).
Gemeinsam erarbeiten wir Ihre persönliche Logo-Bio-History-Line. Auf diese Weise schärfen Sie Ihre Wahrnehmung für das Verhältnis zwischen Ihrer Biographie und Ihrem eigenen Sprechen – gewinnbringend nicht nur für den Erfolg Ihrer Board-Meetings.
Die 5 elementaren Digital-Chiffren für mehr Inspiration beim Führen (was auch Selbstführung bedeutet) und der zeitgemäße Umgang mit sich verändernden Hierarchien.
Im One-to-One-Gepräch mit Ihrem Board-Coach entwickeln Sie Ihre 10 individuellen Perfect-Imperfection-Hacks für den zeitgemäßen Umgang mit Unsicherheiten, Krisen-Situationen und überraschenden Ereignissen.

Die Herausforderungen, an der 'einsamen Spitze', in den Topetagen der Wirtschaft, dort, wo die Verantwortungen am größten und die Luft am dünnsten sind, ist das Terrain nicht selten vermint. Selbst innerhalb der Board Community; Wem können Sie vertrauen? Wie verhalten Sie sich, damit andere Sie als inspirierende, integrere, durchsetzungsstarke und zuverlässige Führungspersönlichkeit wahrnehmen? Was erweist sich in volatilen Zeiten als wirklich verlässlich?

Eine besondere Herausforderung stellen Geschäftsleitungs- Vorstands- und Board Meetings dar. Schon die erste Sitzung in einem neuen Mandat ist entscheidend, inwiefern man in Zukunft bereit ist, auf Sie zu hören. Darauf dürfen Sie vorbereitet sein.

Führen in Zeiten der Digitalisierung geht weit über die eigene Image-Pflege hinaus. Kommunikationsfähigkeit, Transparenz, Empathie, holistischer Weitblick und gelingende Beziehungen sind der Schlüssel zum Erfolg. Ob für den Sprung auf die Short List oder als Mandatsträger – die Qualität Ihrer Board Performance erwächst nicht aus Fachwissen, Zertifikaten und Positionierung allein – letztlich überzeugen Sie mit: Ihrer Persönlichkeit.

Den Eindruck, Ihren Foot-Print, den Sie hinterlassen, ist für Ihren weiteren Erfolg entscheidend. Aus Vertraulichkeitsgründen gibt es bei Board Meetings kein Shadowing – eine stille Begleitung durch einen Coach mit anschließendem Feedback. Deshalb haben wir das BoardFlight Format für Sie entwickelt und machen Sie nachhaltig noch erfolgreicher.

BoardFlight – das Format

BoardFlight ist ein interaktives Peer-Coaching-Format, bei dem wir im exklusiven Kreis wie in einer realen Gremiensitzung einen aktuellen Case besprechen. Bei dieser Genfer BoardFlight-Ausgabe ist der Case Presenter ein mittelständisches Unternehmen, das auf dem besten Weg ist, die Digitale Transformation mit allen Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Von einem BoardFlight-Meeting profitieren alle Teilnehmenden: Ihr Unternehmen durch Impulse, Feedback und Lösungsansätze aus gleich mehreren Perspektiven. Denn das BoardFlight-Format generiert Insights und Expertise durch die Einbindung der teilnehmenden Peers, Berater und Coaches. Als BoardFlight-Passagier blicken Sie so über den Tellerrand Ihres 'Daily Business' hinaus. Sie bekommen einen soliden Erkenntnisgewinn und vielseitige Inspiration für Ihr eigenes Business.

BoardFlight Meetings verlaufen from Scratch, das heißt von Grund auf neu. Frei von zwischenmenschlichen Vorgeschichten ermöglicht die Teilnahme am BoardFlight einen fokussierten, konstruktiven und vertraulichen Rahmen für einen Austausch auf Augenhöhe. So erreicht das Format einen Wissenstransfer, der zudem durch individuelle One-to-One-Sessions auch ein Deep Dive in puncto Social Skills und Mind-Set ermöglicht. In dieser Kombination liefert das BoardFlight-Format inspirierende Learnings und Selbsterfahrung von hoher Relevanz.

Bei einem BoardFlight-Meeting sind Sie nicht bloß Passagier, sondern Experte, Problemlöser, Innovator, Sparringspartner und Leader – auf den Punkt gebracht: Zukunftsgestalter.

BoardFlight@Genf – der Ablauf
Donnerstag, 23. April 2020 (Action Learning)

14:00 – 18:00

  • Intro & theoretischer Impuls
  • Action Learning 
  • Sounding Board (Peer Coaching-Session) 
  • One-to-One-Sessions
Donnerstag, 23. April 2020 BOARDSTORIES (backstage)
18:30 – 22:00
  • Zwei Spitzenvernetzer im unmoderierten Zwiegespräch über Visibilität und die neuen Netzwerk-Chiffren 
  • Im Anschluss: Exklusives Networking-Dinner
Freitag, 24. April 2020 (Digital Case Study)
9:00 – 16:00 
  • Simulierte Aufsichtsratssitzung zu einem echten Case – ein Familienunternehmen auf dem Sprung in die Digitale Transformation

    Im Anschluss. Wer mehr über Edelsteine und deren Herkunft erfahren möchte, dem sei ein Besuch in dem Edelsteinstudio von Elke Berr empfohlen – ganz in der Nähe des des Quai du Montblanc.

 
 
 
Unsere Board-Expertinnen und -experten & Executive-Coaches

Wir haben für den BoardFlight@Genf Board-Experten gewinnen können, die als Kenner der Aufsichtsratslandschaft über exzellente Zugänge in die Board-Community verfügen und mit Ihnen anderthalb Tage (und einen Abend) ihr Insiderwissen teilen. Mit Ihrem Dabeisein legen Sie das Fundament für den Erfolg Ihrer persönlichen Mandatsgewinnung. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Claudia Heimer
// Inhaberin, Managing Director, CH Executive Coaching & Consulting

Claudia Heimer Ist reflektierende Praktikerin, die seit drei Jahrzehnten als Coach Führungskräften und Teams auf allen Etagen internationaler Unternehmen und Organisationen zur Seite steht.

Als Organisationsentwicklerin ist ihr Ansatz durch eine anthropologische und wertschätzende Haltung und Methodik geprägt, die sie zum Kulturwandel gerade auch im Kontext der Digitalisierung einsetzt.

Sie begann ihre Laufbahn in der Beratung bei Ashridge, gegründet als Konsortium aus UK Firmen British Airways, Shell, Unilever, Guinness u.a. 

Dr. Michael Mergenbaum
// Executive Mentor, Berater (SeestattExperts, Schweiz)

Impulsgeber und gesuchter Projektpartner für Lösungen zur Zukunftsfähigkeit, Differenzierung und Internationalisierung von Unternehmen.

Im Prozess „from good to great“ gelingt es ihm mit einem klaren strategischen Fokus ein Umfeld zu schaffen, in dem sich Mitwirkende gerne mit ihren Ideen, Fähigkeiten und Eigenverantwortung einbringen.

Mit der Fähigkeit in Chancen zu denken und Menschen zu gewinnen, schafft er Mut zur Veränderung und unterstützt Unternehmen sich selbst zu entwickeln. 

Christoph Jacob
// Unternehmensberater & Experte für Digitalisierung und Agile Leadership, Frankfurt a.M.

Christoph Jacob, ist ein international erfahrener C-Level-Unternehmenslenker von Technologie- und Sicherheitsunternehmen mit globalen Erfolgen bei Digitalisierung, Aufbau von digitalen Smart Services sowie Produkt-, Service- und Business-Model-Innovationen mit Beziehungen zur Harvard Business School, führenden Start-up-Inkubatoren  und -Acceleratoren und Innovationsplattformen in Kalifornien und Deutschland. Sein persönlicher Antrieb ist es, Unternehmen durch innovative Wettbewerbsvorteile und Geschäftsstrategien, die gar nicht oder nur schwer zu kopieren sind, so erfolgreich zu machen, dass sie nachhaltig profitabel wachsen.

Dr. Moritz v. Senarclens de Grancy

// Executive Coach, Berlin

Dr. Moritz von Senarclens de Grancy berät C-Level Executives, Organisationen und Familienunternehmen in vertraulichen und strategischen Anliegen.

Für Organisationen und Beratungsinstitute entwickelt er Führungskräftetrainings und Workshop-Formate zu ausgewählten Themen wie zum Beispiel psychodynamische Führung, Umgang mit Krisen oder Veränderungssituationen im Unternehmen.

Er ist Chair des ISPSO Annual Meeting 2020 in Berlin sowie Autor und Mitherausgeber zahlreicher Fachpublikutationen.

BOARDSTORIES (backstage) – Erster Vorbildersaloon für buntere Boards
Mit den BOARDSTORIES – Erster VorbilderSaloon für buntere Boards, bringt WOMEN'S BOARDWAY immer zwei ambitionierte Führungspersönlichkeiten auf einer Bühne zusammen. Beide treffen sich wie beim Lunchtermin und erzählen einander ihre persönliche Boardstory. Das Format bleibt stets unmoderiert, was eine spontane, mäandernde und inspirierende Gesprächsdramaturgie ermöglicht und die Gesprächspartner in ihren spontanen Einfällen sein lässt. BOARDSTORIES (backstage), wie diese in Genf, ist die informelle Variante der BOARDSTORIES on stage: Hier treffen sich Bracheninsiderinnen und -insider auf Augenhöhe und unter Ausschluss der Öffentlichkeit an einem exklusiven Ort. Es kann auch mal das Wohnzimmer in Neukölln sein, wo sich frei von externer Beobachtung inspirierende Businesskontakte knüpfen lassen – besser als in jeder Zigarren-Lounge. Diesmal haben wir für Sie als verschwiegenen Ort ein Séparée im Ritz Carlton in Genf ausgewählt.
Christa Maria Schanz & Jean-Christophe Barth-Coullaré – zwei Spitzenvernetzer im unmoderierten Zweigespräch über Digitalisierung, Leadership und die neuen Netzwerk-Chiffren
Jean-Christophe BARTH-COULLARÉ

Co-Präsident der Schweizer Kammer für Wirtschaftsmediation.

Unterstützt Verwaltungsräte in schwierigen und emotionalen Verhandlungen beim Erarbeiten von tragfähigen Lösungen für die Zukunft, die den Geldbeutel und das oft nicht verfügbare Zeitbudget schonen.

Er begann seine Laufbahn nach der Bankausbildung im Auslandskundengeschäft der Südwestdeutschen Landesbank Girozentrale, arbeitete sodann im Bereich Compliance der Citibank, dem Geldwäschebekämpfungsprogramm der Vereinten Nationen, der Rechtsabteilung der AHK São Paulo im Arbitration Practice Group von LALIVE, sowie im internationalen Projektgeschäft bei Bombardier.

Jean-Christophe setzt sich heute beim non-executive Directors Netzwerk APIA Swiss für early stage und KMU-Governance ein und hat kürzlich einen Praxisleitfaden in der APIA Schriftenreihe verfasst; bei WAPPP | World Association of PPP Units & Professionals setzt er sich für erfolgreichere und nachhaltigere öffentlich-private Projekte ein; mit der European Champions Alliance stärkt er das DE-FR-CH-AT Scaleup Ecosystem um Talente, Innovationen und Business in Europa zu halten und den "Ausverkauf" europäischer Technologien zu unterbinden.

Christa Maria Schanz

Business Development and Advisor to FOs and UHNW

Christa Maria Schanz verfügt über langjährige Erfahrung als Private Banking Executive mit umfassender Erfahrung im Aufbau von vertrauensvollen und langfristigen Kundenbeziehungen in den USA, Europa und in der Schweiz. 

Sie begann Ihre Laufbahn bei der Deutschen Bank in New York, danach bei Citibank und HSBC. Vor sieben Jahren entschloss sie sich, wieder nach Europa zurückzukehren und folgte dem Ruf der Pictet Private Bank in Genf. Ihre Beschäftigung mit den genannten renommierten Instituten über viele Jahre hinweg, wie auch ihr persönliches Engagement im Zuge diverser Krisen und Konsolidierungen während dieser Zeit, vermittelten ihr unbezahlbare Erfahrungen von Integrität, Diskretion und kultureller Vielfalt.

Frau Schanz arbeitet heute selbständig und nutzt ihr ausgeprägtes Netzwerk weltweiter Kontakte im Finanz-, Philanthrophie- und Nachhaltigkeitsbereich. Sie bringt auch ihre Lebenserfahrung in die globale Gemeinschaft ein und befähigt insbesondere Frauen innerhalb und außerhalb der Finanzdienstleistungsgemeinschaft, die für den Erfolg erforderlichen Fähigkeiten zu erwerben.

Hochkarätig endet dieser BoardFlight. Zum Apéro am zweiten BoardFlight-Tag: Ein Besuch im Studio der Edelstein-Expertin & avantgardistischen Schmuck-Designerin, Elke Berr – in fußläufiger Nähe zum Quai du Mont Blanc.
Créations de Genève – a unique jewel für a unique person...ein Besuch bei Elke Berr, der "Headhunterin" unter den Edelsteinen 

Der menschliche und persönliche Kontakt steht immer an erster Stelle, bei Elke Berr, Gemmologin, "Edelsteinjägerin" und Designerin. Weltweit für ihre Fähigkeit bekannt, außergewöhnliche Steine zu finden, ist sie so etwas wie der "Headhunter unter den Edelsteinen". Denn: Von der Wahl des Steins und des Designs bis zur Realisierung und Lieferung des Juwels, achtet Elke Berr sorgfältig darauf, die Persönlichkeit und den Geschmack ihrer Kundinnen und Kunden zu verstehen, um Ihnen einen qualitativen, persönlichen Service zu bieten.


– Macher*innen & Partner –
BOARD SEARCH GmbH

BOARD SEARCH als inhabergeführtes, österreichisches Dienstleistungsunternehmen ist auf die Suche nach qualifizierten Aufsichtsorganen im deutschsprachigen Raum spezialisiert.

Eingebunden in die Dr. Pendl & Dr. Piswanger Unternehmensgruppe mit 22 Büros in 15 Ländern in Ost- und Südeuropa sowie Asien, verfügt Board Search über ein erstklassiges Netzwerk, das durch die Zugehörigkeit zur weltweit tätigen InterSearch Gruppe - mit mehr als 100 Büros Top 3 - hervorragende Möglichkeiten bietet.

BOARD SEARCH kürt einmal jährlich – weltweit einzigartig – im Zuge der AREX-Gala Aufsichtsrats-Exzellenz in den 5 Kategorien Börsennotierte Unternehmen, Stiftungen, Familienunternehmen, Social-Profit-Unternehmen und Journalismus.

www.boardsearch.at

WOMEN'S BOARDWAY GmbH

WOMEN'S BOARDWAY setzt sich als Board-Consulting-Agentur für die Professionalisierung und eine von Vielfalt geprägte Besetzung von Aufsichts- und Kontrollgremien ein.

WOMEN'S BOARDWAY ist spezialisiert auf Out-of-the-Box-Beratung von Unternehmen und Organisationen, die mit der optimalen Orchestrierung ihrer Gremien (Board-Building) eine Verbesserung der Gesamtperformance erreichen möchten.

Mit informellem Strategiewissen, Profiling und gezielten Zugängen in die Board-Community hilft WOMEN'S BOARDWAY ambitionierten C-Level Executives dabei, deren Boardreadiness zu verbessern, um es auf die "Short List" zu schaffen.

BOARDPILOT ist das von WBW entwickelte digi-loge Onboarding-/Boardreadiness-Programm. 

www.womensboardway.de


The Business Harbour

The Business Harbour is an administrative platform providing salary hosting services solutions to companies and to consultants.

We also have offices and a conference room to rent in Geneva.

The Business Harbour est une plateforme administrative fournissant des services en portage salarial à des sociétés ainsi qu’à des consultants. Nous proposons également des bureaux et une salle de réunion à louer à Genève avec une vue imprenable sur la rade.

Clarissa-Diana v. Senarclens de Grancy ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der WOMEN'S BOARDWAY GmbH und Strategieberaterin mit vielschichtiger Gremien- und Managementerfahrung. 

Die Unternehmerin steht für Out-of-the-Box-Consulting von Führungspersönlichkeiten, Unternehmen und Organisationen, die sich mit crossfunktionalen Teams in einem disruptiven Markt erfolgreich positionieren möchten. Sie bringt herausragenden C-Level-Executives die entscheidenden Essentials für die erfolgreiche Mandatsgewinnung: informelles Strategiewissen, Sparring und das gezielte Matching mit Entscheiderinnen und Entscheidern aus der Board Community.

Sie ist Vize-Präsidentin des franco-internationalen Business-Zirkels Féminin Pluriel Global in Berlin. Als Mentorin bei dem von dem Euro-Mediterran-Arabischen Länderverein (EMA e.V.) initiierten Entrepreneurship-Programm Ouissal., hilft sie Start-up-Unternehmerinnen aus Marokko bei der Positionierung ihrer Projekte im deutschen Markt.

Sie ist Mitherausgeberin und Co-Autorin des Praxishandbuchs AGENDA HR – Digitalisierung, Arbeit 4.0, New Leadership (Springer Gabler, 2018)

© 2020 WOMEN´S BOARDWAY - Deutsche Gesellschaft für Frauen in Führungspositionen mbH
Gormannstraße 14 | 10117 Berlin | Tel.: +49 (0)178 838 2065
[bot_catcher]