Fröhliche Wostern – die Gewinner*innen des Keks-Quiz

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Boardsfreundinnen und -freunde,

ta-taaa – hier kommt der Osterhase (w/m) und mit ihm/ihr endlich die Auflösung zu unserem “Clarissas Spezialkekse-Quiz”: Auf Clarissas Weihnachts-Cartoon sind insgesamt 18 Nullen versteckt.

Voilà:

Okay, das herauszufinden, war gar nicht so einfach.

Allein 8 Nullen auf dem Bild sind sooo winzig, dass beinah’ eine Lupe benötigt wurde, sie zu entdecken (ein Utensil, das manche Kollegen offensichtlich auch für das Aufspüren potenzieller Aufsichtsrätinnen für das unternehmenseigene Kontrollgremium benötigen).

Um es kurz zu machen: Weil des Rätsels Lösung gar nicht so einfach war, haben wir uns zu einer mehrfachen Gewinnausschüttung (besser gesagt „Keksausschüttung“) entschieden.

Clarissa hat nach Feierabend so manche Nachtschicht eingelegt und weitere Bleche ihrer Spezialkekse in den Ofen geschoben. Dabei musste sie gegen den ständigen Keks-Schwund ansteuern, da ihr die liebe Familie immer wieder Backwerk aus den Dosen stibitzte.

Nach erfolgreicher Überwindung dieser Hürden, und nachdem Weihnachten 2016 nun definitiv Schnee von gestern ist, haben wir alle Plätzchen – selbstverständlich chancenfair – unter mehreren Quizteilnehmerinnen und -teilnehmern aufgeteilt:

Elisabeth Grün (im Bild rechts unten) aus Berlin fand 9 Nullen und hat dabei wohl jene Null nicht als solche interpretiert, die der selbstsichere Aufsichtsratsvorsitzende links im Bild als Zielgröße notiert. Diese entging dem aufmerksamen Blick von Juliane Bartel offenbar nicht; Sie entdeckte 10 Nullen.

Monika Schiwy, kreative Kommunikationsexpertin aus Münster (3. von oben) und Eckart Reinke (Vorstand, Deutsches Institut der Aufsichtsräte), tippten auf 12 Nullen und liegen damit beide auf dem zweiten Platz.

Unsere Gewinnerin ist Anja Sommerfeld (im Bild mit Clarissa, links oben). Die Diplomphysikerin lag mit sage und schreibe 20 (!) getippten Nullen zwar nicht komplett richtig, kam jedoch der 18 am nächsten und knackte damit den Cakepot.

Wir gratulieren und wünschen frohe Wostern!

Herzliche Grüße

Clarissa-Diana & Kai-Alexander

 

PS: Wie Ihr wisst, möchten wir die Männer „mitnehmen“. Sascha Suden (Bild), der neben Eckart Reinke als einziger Mann mitgemacht hat, bekommt für uns das kleine Trostpreis-”Kartönchen” mit einigen ausgesuchten Clarissa-Spezialkeksen (auch wenn er mit 7 Nullen weit von den 18 entfernt war).

PPS: Zugegeben, es handelt sich um Weihnachtsplätzchen. Doch seitdem so mancher Schoko-Nikolaus (w/m?) sich schon Wochen später als Osterhase im Laden wiederfindet…

PPPS: Womöglich ist in manchen Kistchen noch der ein oder andere Keks älteren Baujahrs. Jedoch nicht älter als Baujahr (Weihnachten) 2016 – versprochen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*